HYDROVAR 5. Generation HVL 2.015-4.220, Motormontage bis 22 kW

Lowara : Drehzahlregelungen für Pumpen :

HVL 2.015 – 4.220 Drehzahlregelung

Der HYDROVAR ist ein intelligentes Regelgerät, der die Pumpenleistung auf den jeweiligen Bedarf abstimmt. Die Drehzahlregelsystem besteht aus einem Frequenzumrichter,  einer Steuerkarte, Sensoren, EMV-Filter und einem Motor- und Systemschutz. Es ist kein externes Bedienpaneel erforderlich.

Der Hydrovar kann sehr einfach direkt auf den Motor der Pumpe montiert werden und passt auf jeden IEC-Standardmotor. Dadurch ist der Hydrovar optimal für die Nachrüstung und Aufrüstung von bestehenden Motoren mit fixer Drehzahl geeignet.

Einfache Inbetriebnahme

Die Schnellstart-Funktion und die logische Menüführung erlauben eine einfache Inbetriebnahme und Bedienung. Erweiterte Programmfunktionen ermöglichen die Optimierung des Hydrovar für fast jede Aufgabe.

Energiesparpotenzial

Ein Motor der bei 80% seiner maximalen Geschwindigkeit läuft, verbraucht 48% weniger Energie. Mit einer Energieeinsparung von bis zu 70% durch Teillastbetrieb beträgt die typische Amortisationszeit weniger als zwei Jahren (abhängig vom Strompreis und Pumpenlaufzeiten).

Xylem bietet ein tolles Werkzeug, das mit wenigen Dateneingaben eine gute Abschätzung der Energieeinsparung und die Amortisation der Investition berechnet.

Berechnen Sie Ihr Einsparpotenzial mit dem Xylem Energiespar-Rechner.
Hier erfahren Sie mehr und können die Software herunterladen.

Regelungsoptionen:

  • Mehrpumpensteuerung für 1-8 Pumpen
  • nach konstantem Druck
  • nach konstantem Volumenstrom
  • nach der Anlagenkennlinie
  • nach einem externen Signal mit 4-20 mA oder 0-10 Volt

Sicherheit:

  • erfüllt die EN 61000
  • reduziert harmonische Störungen durch integrierte THDi Filter
  • stoppt die Pumpe bei Durchfluss = 0
  • integrierter Soft-Start / Stopp: kein Wasserschlag und niedriger Anlaufstrom
  • eingebauter Schutz:
    • Über- /Unterspannung
    • Überstrom / Ausgang Kurzschlussschutz
    • Niedriger Wasserstand
    • Sensorfehler
    • Motor-Übertemperatur
    • Umrichter-Übertemperatur
    • Mindestschwelle / Fördergrenze

Spezifikationen:

  • Leistung: von 1,5 kW bis 22 kW
  • Stromversorgung : ein- oder dreiphasig, 50 oder 60 Hz
  • Kommunikation: RS485-Schnittstelle, BACnet, Modbus, Wi-Fi-Karte (optional)
Xylect Auswahlhilfen

Xylem Water Solutions Deutschland GmbH
Biebigheimer Straße 12
D-63762 Großostheim
Telefon: (+49) 0 60 26 9 43 - 0
Fax: (+49) 0 60 26 9 43 - 2 10
E-Mail: info.lowarade@xyleminc.com

Segment Wasser & Industrie (Wasserversorger / Industrietechnik):
Sie sind Wasserversorger (kommunal oder industriell), Pumpenhändler, OEM, Anlagenbauer, industrieller Endkunde?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem für Ihr PLZ-Gebiet zuständigen Außendienstmitarbeiter auf.

Sie finden diesen hier

Segment Gebäudetechnik

SHK-Handelsvertretungen Deutschland (nur für SHK)

Sie sind Grosshändler, Heizungsbauer, Installateur, Planer oder Architekt, und suchen kompetente Beratung vor Ort? Hier finden Sie Ihre zuständige Handelsvertretung.